Bestes Echtgeld-Online-Casino with Online Casino - Spielautomaten - Roulette-Rad in Deutschland

Biarritz Strategy wurde nach dem gleichnamigen französischen Ferienort an der Atlantikküste benannt. Das System wurde von Alexander Makarov erfunden. Es basiert auf der mathematischen Methode von Monte Carlo. Die Spielregeln gemäß der Strategie von Biarritz sind sehr einfach - Sie müssen beim Roulette nur auf die gleiche Zahl setzen. Angenommen, Sie wählen Nummer 12 und setzen 1 $ darauf. Und so 36 weitere Male.

Nach einem Zyklus von 37 Versuchen gibt es eines der folgenden Ergebnisse:

  • Sie gewinnen im 37. Versuch. Ihr Guthaben hat sich weder erhöht noch verringert. Das ist schon gut.
  • Sie gewinnen vor dem 37. Schritt. In diesem Fall, je früher Sie gewinnen, desto mehr Gewinn erhalten Sie.
  • Und jetzt ist das schlimmste Szenario 37 Wetten zu verlieren. Was soll ich sagen - Sie haben 37 $ verloren.

Wie Sie sehen, gewinnt in den meisten Fällen der Spieler (wenn auch ein wenig). Darüber hinaus verwenden viele Roulette-Spieler die Biarritz-Strategie in Verbindung mit Statistiken. Sie analysieren die Ausreißer, um festzustellen, welche häufiger oder weniger auftreten. Sie können beispielsweise die Ergebnisse von 111 Spielen (3 Zyklen zu je 37 Spielen) aufzeichnen, um zu verfolgen, welche Zahlen am häufigsten gefallen sind. Es gibt jedoch zwei gegensätzliche Meinungen zu den Ergebnissen solcher Statistiken. Einige glauben, dass Sie auf Zahlen setzen müssen, die häufig ausfallen (aus 111 Spielen mehr als dreimal), weil diese Zahlen Glück haben. Andere denken das Gegenteil: Wenn die Zahl in 111 Spielen noch nie abgefallen ist, fällt sie im nächsten Zyklus mit Sicherheit mehr als einmal aus. Dies sind natürlich nur intuitive Gedanken. Aus wahrscheinlichkeitstheoretischer Sicht ist die auf dem Rouletterad abgelegte Zahl ein absolut absoluter Wert, der nicht von den in der Vergangenheit abgelegten Zahlen abhängt. Daher müssen Sie Zahlen, die mit einer verdächtig hohen oder niedrigen Wahrscheinlichkeit fallen, keinen Vorzug geben.

Es gibt jedoch mechanische Gründe für die Verletzung der Wahrscheinlichkeit, unterschiedliche Zahlen zu erhalten. In der Tat, wenn das Roulette in eine Richtung geneigt ist, die falsch eingestellt ist, wirkt sich dies auf die Häufigkeit des Auftretens einiger Zahlen aus. Wenn Sie dies mithilfe von Statistiken bemerkt haben, können Sie das Casino tatsächlich schlagen. Dies gilt natürlich nicht für Online-Casinos. Übrigens hat der berühmte Hollywood-Schauspieler Sean Connery beim Roulette ungefähr 30.000 Dollar gewonnen!

Die Welt des Glücksspiels hat schon immer clevere Betrüger, Gauner und sogar Wissenschaftler angezogen. Die Nähe von großem und leichtem Geld zwang sie, ausgeklügelte Kombinationen zu entwickeln und umzusetzen. Heute werden wir über die erfolgreichsten Versuche sprechen, auf Kosten des Casinos reich zu werden.

Das Genie der Fälschungen

Warum werden gefälschte Banknoten gedruckt, wenn es Casino-Chips gibt? Wahrscheinlich war es eine so einfache Idee, die sich der Betrüger Louis Colaveccio einfallen ließ.

Im Jahr 1998 tauchten in den größten amerikanischen Casinos zusätzliche Chips und Jetons für Spielautomaten auf. Die Überprüfung ergab, dass sie alle real waren. Dieses mysteriöse Ärgernis wie ein Virus traf die Glücksspieleinrichtungen von Las Vegas und Atlantic City. Casinos konnten das Problem nicht alleine lösen und wandten sich an das FBI. Die Agenten machten sich schnell auf die Spur eines gewissen Mr. Colaveccio und eilten zu seinem Haus.

Sie waren erstaunt über die hochmoderne Ausrüstung, die sich dort befand. Die Hauptdekoration dieser Sammlung war eine 150 Tonnen schwere Presse in der Garage. Ergänzt wurde es durch modernste Lasermaschinen, die Chips und Token in industriellen Stückzahlen produzieren. Die Produktqualität dieser unterirdischen Werkstatt war höher als in offiziellen Fabriken. Ein solches kriminelles Unternehmen brachte Louis mit seinem Team mehrere Millionen Dollar ein

Ein genialer Betrüger wurde zu 7 Jahren Haft verurteilt, und der größte Teil seiner Ausrüstung wurde vom FBI bei einer Online-Auktion bereitgestellt. Im Jahr 2006 wurde Louis Colaveccio freigelassen und begann erneut mit der Betrugsbekämpfung. Aber seine Zeit ist schon vorbei. 2013 wurde er festgenommen und wegen Drogenbesitzes verurteilt.


    http://www.1001casinoonlinebonus.com http://www.123-casino-online.com http://www.123-casinoonlinebonus.com http://www.123-merkur-online-casino.com http://www.123-onlinecasinodeutschland.com